Marktdatenaustausch

Der zunehmend komplexer werdende Marktdatenaustausch inklusive der stringenten Fristen stellt Energieversorger sowie deren IT-Systeme vor immer größere Herausforderungen. Wir unterstützen unsere Kunden bei der fristgerechten Umsetzung des Marktdatenaustauschs und bei der nachhaltigen Aufstellung der IT-Systemlandschaft. Darüber hinaus begleiten wir unsere Kunden operativ und helfen Ihnen, dass notwendige Know-How sukzessiv aufzubauen.

Hier erhalten Sie einige Projektbeispiele zum Marktdatenaustausch:

  • Umsetzung der WiM, GaBi, GPKE, GeLi und MaBiS Prozesse
  • Zeitnahe Umsetzung des Marktdatenaustauschs in geschlossenen Verteilnetzen
  • Umsetzung von kurzfristen Notfalllösungen, z.B. anhand eines Stand-alone Edifact-Konverters
  • Erstellung von Richtlinien und Risikohandbüchern im Umgang mit dem Marktdatenaustausch
  • Aufarbeitung der internen Datenflusse und prozessuale Restrukturierungen
  • Analyse und nachhaltige Beseitigung der Fehlerquellen beim Stammdatenabgleich
  • Schulungen und Inhouse-Workshops
  • Unterstützung bei Netzübernahme (Testmigration, Datenübernahmen, reale Migration etc.)
  • Automatisierung der Prozesse
  • Identifikation von ineffizienten Prozessen und Kostenreduzierung
  • Individuelle Auswahl der optimalen Software